Τρίτη, 5 Απριλίου 2016

„Little England“ - Μικρά Αγγλία

Drama von Pantelis Voulgaris, GR 2013, 152 Min. Griechisch mit englischen Untertiteln

Orsa und ihre jüngere Schwester Mosha wachsen in den 30er Jahren in einer wohlhabenden Kapitänsfamilie auf der Insel Andros, die wegen ihres Wohlstandes Klein-England genannt wird. Die Schwestern, ganz unter- schiedlichen Charakters, wachsen in einer sehr strengen, geschlossenen Gesellschaft auf. Die 20jährige Orsa verliebt sich unsterblich in Spyros, der auf See fährt, wie die meisten jungen Männer der Insel. Er bittet
Orsa, auf ihn zu warten. Aber Orsa muss sich dem Willen der Mutter beugen und den Kapitän Nikos heiraten. Als ihr Liebster nach Andros zurückkehrt, inzwischen auch Kapitän, heiratet er ihre jüngere Schwester Mosha. Beide Paare wohnen im gleichen Haus - und so nimmt das Drama seinen Lauf.
Sonntag, 17. April 2016 tri-bühne, Eberhardstr. 61A, Eintritt 7,00€, Reservierung: Tel.: 23 64 610

Kalimera-Stammtisch ab 18 Uhr
Filmbeginn um 19.30 Uhr.
Danach: Diskussion 

Δεν υπάρχουν σχόλια:

Δημοσίευση σχολίου