Δευτέρα, 23 Ιανουαρίου 2017

4. griechisch-deutsches Lesefestival in Berlin

Wie alle unsere Veranstaltungen soll auch unser 4. Lesefestival einm buntes Mix an Spass und Spannung werden: Musik, Schauspiel, Rezitationen sind geplant, aber auch Diskussion literarischer und politischer Art.
Mythologie und Wirklichkeit

Und wir haben viele interessierte Autoren gefunden, die gern dabei sind, Sie in die griechische Mythologie zu entführen. Aber nicht nur Griechenland und Deutschland werden im Brennpunkt stehen, sondern auch Azerbaidschan ist dabei sowie Bosnien und  Künstler aus Frankreich und Russland.

Wie üblich: Unser “Griechisch-Deutsches Lesefestival” ist eine NULL-BUDGET Veranstaltung. Wir ersetzen keinerlei Kosten und freuen uns auf alle, denen das Thema die Reise und das Mitmachen wert ist.

Angesichts aller Geschehnisse auf unserem schönen Erdball haben wir uns entschlossen, auch in diesem Jahr wieder über unsere Weimarer Friedensdeklaration der Autoren zu informieren, die auch in Berlin wieder für Leser, Autoren, Künstler und Unterstützer zur Unterschrift bereitliegt.
Aber genug der Vorrede. Klicken Sie durch unsere Programmseiten und sehen Sie, wer dabei ist und was wir für Sie vorbereitet haben.

Ihre
Edit Engelmann, Initiatorin
Marion Schneider, Schirmherrin
Steffen Marciniak, Organisator Festival Berlin
sowie Radio Kreta

Δεν υπάρχουν σχόλια:

Δημοσίευση σχολίου