Τετάρτη, 31 Μαΐου 2017

Φραγκφούρτη: Ελληνικές ταινίες στο Deutsches Filminstitut

Das griechische Kino hat in den letzten Jahren für viel Aufmerksamkeit gesorgt. Bereits 2012 stellte das Kino des Deutschen Filmmuseums unter dem Titel Griechenland: Junge Szene junge Filmemacher/innen vor,
die sich im Zuge der Krise herausgebildet haben. Einige von ihnen sind in diesem Programm mit neuen Werken vertreten. Die präsentierten Filme beschäftigen sich mit der aktuellen Lebenssituation in der Großstadt Athen, den schwierigen Lebensverhältnissen und der Flüchtlingsproblematik. Trotzdem vermitteln sie aber auch eine Leichtigkeit und Hoffnung. Zwei weitere Filme thematisieren die deutsche Besatzung in Griechenland. Zu BRIEFE IN ATHEN ist der Filmmacher Timon Koulmasis zu Gast. Zu den weiteren Gästen zählt eine Gruppe von Studierenden, die ein alternatives Projekt in Athen dokumentiert haben.

Δεν υπάρχουν σχόλια:

Δημοσίευση σχολίου